Zukunftsforum Osnabrück 2050

Auftaktveranstaltung

Veranstaltung:

Auftaktveranstaltung

Datum:

26. August 2021 um 18 Uhr

Veranstalter:

Sabine-Hagemann-Stiftung

Ort:

Hochschule Osnabrück, Campus Westerberg, Gebäude AB, Aula (Albrechtstraße 30, 49076 Osnabrück)

Am 26. August startet um 18 Uhr das „Zukunftsforum Osnabrück 2050“ mit einer Auftaktveranstaltung in der Aula (Gebäude AB) der Hochschule Osnabrück am Campus Westerberg, Albrechtstraße 30.

Hier gelangen Sie zum Videostream des Zukunftsforums Osnabrück 2050:

https://vimeo.com/649965923/70c6aca6eb

Die Sabine-Hagemann-Stiftung hat im Schulterschluss mit dem Verein für Baukultur Osnabrück e.V. sowie der Aloys & Brigitte Coppenrath Stiftung, der Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur und der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte das Zukunftsforum initiiert. Ziel des Forums ist eine vorausschauende und abgestimmte Stadtentwicklung, die an die zukünftigen Anforderungen im Bereich des Wohnens, Arbeitens und Lebens in Osnabrück angepasst ist. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung hält Stadtplaner Prof. Dr. Klaus Borchard einen Impulsvortrag.

Anschließend diskutieren Gäste aus verschiedenen Bereichen der Stadtentwicklung über dieses Thema. Aufgrund der Corona-Beschränkung wird die Veranstaltung zusätzlich digital übertragen, so dass Interessierte auch per Videostream zuschauen können. Bitte melden Sie sich in beiden Fällen bis zum 20. August unter kuhl@kuhlfrenzel.de zur Auftaktveranstaltung an und vermerken bei der Anmeldung, ob Sie digital oder in Präsenz teilnehmen möchten. Alternativ können Sie auch die Rückantwortkarte für den postalischen Weg nutzen.

Die Einladung als PDF-Dokument können Sie hier herunterladen.